Unser natürlicher Zustand ist ein entspannter


In unserem aktiven, teilweise hektischen und herausfordernden Alltag geht uns das Gefühl
„entspannt zu sein“ schnell verloren.

Doch unser Körper- und Lebensrhythmus setzt sich aus aktiven und passiven Phasen zusammen. Wir lernen früh, wie wir Aktivität und Anspannung bestmöglich nutzen. Doch einfach SEIN, nichts tun, bewusst entspannen, liegt heute nicht im Trend. Das Körpergefühl tief entspannt zu sein, eröffnet uns jedoch eine neue Qualität der Regeneration.

In meine Arbeit / Kurse fließen Körperentspannung, Stillezeiten, meditative Impulse und Achtsamkeitsübungen wie selbstverständlich mit ein, um Möglichkeiten einer umfassenden und natürlichen Selbsterfahrung zu schaffen.

Das Autogene Training ist hierfür eine bewährte und anerkannte Methode der Körperentspannung, ein Werkzeug im Umgang mit Stress, Anspannung, Schlafschwierigkeiten und Unruhe oder einfach ein positiver Ausgleich zur Aktivphase. Die Meditation, auch als Ruhe des Geistes beschrieben, führt uns in einen achtsamen und bewussten Umgang mit uns Selbst.

Die Termine zu meinen Angeboten findest du unter Veranstaltungen:

Entspannungs- und Meditationsabende
Kurs – Autogenes Training – Lerne dich selbst zu entspannen
Naturmeditationen / Meditationswanderungen